Mittwoch, 8. August 2012

About what?


Wer bin ich und was mache ich hier eigentlich?
Das  About ist immer das Erste, was mich an anderen Blogs interessiert. Ich, Jules bin 26 und frage mich oft, wo die Zeit geblieben ist, gerade noch saß ich mit aufgeschürften Knien und Bauchschmerzen vom zu vielen Erdbeeren essen in der Küche meiner Eltern und auf einmal ist der Mitte 20-Zenit überschritten. Ich liebe die Stadt, in der ich lebe, Berlin. Ich liebe es nachts mit offenem Fenster zu schlafen und die Stadt zu hören, das Rauschen der Autos, die Sirenen, die Stimmen der noch Herumirrenden. Manchmal hasse ich diese Stadt aber auch, weil sie mir den letzten Nerv raubt, weil sie hässlich und rau sein kann. Wie steht auf der Häuserwand um die Ecke: „Berlin is a Bitch“-Word.
Ich liebe Schönes, schöne Bilder sind Zucker für die Augen. Ich fotografiere, weil ich Schönes festzuhalten will und ja vielleicht will ich es ein Stück besitzen will. In meinem Blog will ich Dinge einfangen, die ich vielleicht sonst vergessen würde, denn ich vergesse gerne mal was. Dabei habe ich einige Lieblingsgenres, denen ich verfallen bin: Interior, DIY-Projekte, Orte (meist in Berlin) Portraits und die Fotografie an sich. Ich muss noch gestehen, falls es noch nicht aufgefallen ist, dass ich nicht die passionierteste Schreiberin bin, was mich jedoch nicht davon abhält und was spricht schon gegen Telegrammstil und Bilder, die für sich sprechen. Ansonsten zeichnet mich mein Hang zum leichten Kitsch aus, ich liebe Illustrationen, Muster und Farben.

Kontakt: herzundblut@gmail.com oder über Facebook

Verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Jules Villbrandt.
Ravenéstraße 3
13347Berlin
Allgemeine Anfragen:
herzundblut@gmail.com
Nutzung der Bilder:
Immer mit Credit und aktivem Link auf herzundblut.blogspot.com angeben.



1. Haftungsausschluss
Dieser Blog enthält Links zu externen Seiten. Für diese Seiten und deren Inhalte übernehme ich keine Haftung.
Sollten rechtswidrige Inhalte auf verlinkten Seiten enthalten sein, werde ich entsprechende Links bei entsprechenden vorliegenden Informationen entfernen.
Die Inhalte dieses Blog sind soweit nicht anders angegeben, persönliche Ansichten und Meinungen. Daher kann ich für entsprechende Interpretationen, Auffassungen und mögliche daraus resultierende Handlungen keine Haftung übernehmen.

2. Urheberrechte
Alle, die hier veröffentlichten Texte sind soweit nicht anders angegeben und mit entsprechenden Links versehen, persönliches geistiges Eigentum und unterliegen hiermit ausdrücklich dem Urheberrecht. Eine externe Veröffentlichung auf anderen Seiten sowie andere Verwendung der hier geschriebenen Texte (z.B. Vervielfältigung, Kopien usw.) benötigen daher die schriftliche Genehmigung meinerseits, welche über die angegebene E-Mail-Adresse gerne eingeholt werden kann und ist anderweitig ausdrücklich untersagt.
Entsprechende Urheberbestimmungen gelten ausdrücklich für vergangene Einträge, wie auch für künftig Erscheinende.
Entsprechende rechtliche Konsequenzen bei Zuwiderhandlung sind vorbehalten.
Das Gleiche gilt für alle Fotografien, die zu 100% von mir stammen, wenn nicht anders angegeben. Ich verlange also eine schriftliche Anfrage, falls irgendetwas in irgendeiner Art und Weise benutzt werden möchte. Ich bitte das zu respektieren, da vor allem Bilderklau und das Abändern von Fotografien immer mehr verbreitet wird und nicht unbedingt dazu beiträgt, eine kreative Gesellschaft und vor allem Gemeinschaft aufzubauen.

3. Datenschutz
Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Kommentare:

  1. Sehr sympathisch :) Man braucht auch nicht immer große Worte, wenn man etwas mit Bildern ausdrücken kann.

    AntwortenLöschen
  2. Schön geschrieben :)

    Liebe Grüße
    Natadi

    AntwortenLöschen