Montag, 22. April 2013

a place called home

Bildquellen: eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht- at my home
Es gibt für mich zwei Dinge, die in einer Wohnung auf keinen Fall fehlen dürfen- das sind zum einen Bücher und zum anderen Pflanzen. Ich finde es immer ganz eigenartig, wenn ich eins von beiden in einer Wohnung nicht antreffe. Ich selbst hab jetzt nicht wirklich den grünsten Daumen, weil ich immer etwas nachlässig mit dem gießen bin, was mich jedoch nicht davon abhält, es immer wieder zu versuchen. Ich weiß nicht, wie oft ich schon schwach geworden bin bei Netto und ähnlichen Etablissements, wenn es mal wieder Topfpflanzen gab...und von meiner Schnittblumensucht gar nicht zu sprechen!
Das letzte Bild ist bei mir zu hause, eigentlich wollte ich ja keine Möbel mehr bei Ikea kaufen, aber wie das immer so ist mit den Vorsätzten. Ich mag meine neue Blumenbank!

Kommentare:

  1. Das stimmt, Bücher und Pflanzen gehören irgendwie zu einem gemütlichen Wohnambiente dazu. Deine Wohnung sieht ja total hübsch aus, bin ganz verliebt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja. Pflanzen und Bücher machen ein Heim heimisch. ABer meine Pflanzen gehen leider auch immer ein. Tolle Bilder haste da rausgesucht.

    AntwortenLöschen