Montag, 25. März 2013

A place called Home!


1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Alle Bilder auch in meinem Pinterest-Board Walls!

Montag ist jetzt offizieller Wohninspirations-Tag auf Herz&Blut! Ich zeig euch jede Woche einen neuen Trend mit tollen Bildern aus dem www. Meiner Meinung nach geht nichts über eine vollgepackte Wand mit Kunstwerken, Fotos, Fundstücken und Erinnerungen. Ich finde es gibt nur Weniges, was einem Zimmer soviel Charakter und Stimmung verleihen kann, als eine gut ausgewählte, eigene kleine Galerie! Eigentlich kann man dabei nicht viel falsch machen. Das Geheimnis in einer ausgewogenen Wand liegt in einigen einheitlichen Linien (z.b. ein glatter Abschluss nach unten) oder senkrechte Linien an denen man sich orientiert (wie ich das zum Beispiel bei uns im Wohnzimmer gemacht habe). Außerdem sollte man sich vorher überlegen welche ungefähre Form und Größe die gesamte Anordnung haben sollte. Regelmäßige Elemente, wie beispielsweise wiederkehrende Rahmen, Farben oder einer Bilderreihe innerhalb der "Gallery" bringen Struktur und Ruhe. Ansonsten gilt auch hier Ausnahmen bestätigen die Regel, bei vielen eckigen Rahmen wirkt ein runder Rahmen oder Buchstaben erfrischend und unterstreicht gleichzeitig die Wirkung der anderen Bilder. Sehr gute Beispielanordnungen findet ihr hier solebich. So jetzt los, Bilder aufhängen!




Kommentare:

  1. sehr inspirierend. und die wand unten ist bei dir zuhause? am liebsten mag ich ja schlichte grafiken in schwarzweiss mit unterschiedlichen stilenund einigen farbakzenten. so ganz kitschige rahmen find ich zwar huebsch aber fuer mich aelbst waere es nichts, da haette ich mich zu schnell daran sattgesehen :) diese montage sind toll!
    glg charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind super inspirierend und wunderschön!
    Ich lese deinen Blog schon seit einiger Zeit und verliebe mich jedes mal
    neu in deine Bilder! Bitte mach weiter so ♥
    Liebste Grüße, Lauré

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lauré vielen vielen Dank für deine tollen Komplimente!

      Löschen
  3. wow, warum ist dein blog so unbekannt? bin total der fan gerade geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank Naomi, ich kann das Kompliment nur zurückgeben!

      Löschen